Zu müde für die schönste Sache der Welt? 9 gute Gründe, warum wir mehr Sex haben sollten

In der heutigen Gesellschaft scheint Sexualität allgegenwärtig. Die Werbung setzt auf entsprechende Schlüsselreize, bereits im Nachmittagsprogramm kommen im Fernsehen die unterschiedlichsten Spielarten zur Sprache und das Internet macht entsprechende Bilder, Filme und Informationen jederzeit und überall verfügbar. Die virtuelle Überflutung mit diesem Thema hat oft zur Folge, dass man die freie Zeit oft auch vom Sex und Erotik freihält. Warum und wie mehr Sex Ihr Leben bereichert, lesen Sie hier.

Wie denkst du darüber? Wie oft willst du dich der "schönsten Sache der Welt" widmen? Sag uns deine Meinung und mach mit bei unserer Abstimmung! Natürlich völlig anonym und kostenlos.

In der Liebe und im Leben auf das Wesentliche konzentrieren

Wenn aber die körperliche Liebe überall präsent ist und man selber sich nicht gut dabei fühlt, stellt sich tatsächlich die Frage: warum mehr Sex? Die Antwort ist zwar banal aber deshalb nicht weniger richtig: weil Sex zu einer gesunden Beziehung dazu gehört. Vor Augen halten sollte man sich dabei aber folgendes: Geschlechtsverkehr ist eigentlich alles andere als Hochleistungssport zwischen zwei auf Idealmaß modellierten Körpern. Natürlich kann es in der Extase auch einmal wild zur Sache gehen. Im Wesentlichen aber geht es um Anspannung und vor allem Entspannung.

Entsprechend entspannt sollte der Sex angegangen werden. Es geht nicht darum, eine bestimmte Norm im Hinblick auf Häufigkeit, Länge und Intensität zu erfüllen, sondern sich selber ein erlebtes Sexleben zu ermöglichen. Nur wer auf die Frage warum wir mehr Sex haben sollten mit "Weil es Spaß macht" antworten kann, tut sich mit einem aktiveren Sexualleben auch wirklich einen Gefallen. Dabei muss es nicht immer gleich zum Geschlechtsakt kommen. Sexualität lässt sich in bestimmten Formen von Zärtlichkeit auch in den Alltag einbauen. Es geht weniger darum "es" öfter zu tun als vielmehr darum, die erotische Spannung in einer Partnerschaft nicht zum Erliegen zu bringen.

Dies bedeutet umgekehrt aber auch nicht, dass es dauerhaft beim gegenseitigen Streicheln über das Haar bleiben muss, weil Alltag und Kinder zuviel Zeit und Energie fressen. Für Zweisamkeit sollte man trotzdem immer wieder Zeit finden. Denn schließlich gehört zu einem gesunden Leben auch Sport. Im Bett macht dieser gleich noch einmal so viel Spaß

Eine Frau liegt auf einem Mann für Sex

Warum sollten wir also mehr Sex haben? 9 gute Gründe...

Du weißt immer noch nicht, was das Tolle am geschützten Liebesspiel ist und warum mehr Sex das Leben bereichern kann?

  1. Weil er der Gesundheit gut tut indem er Geist und Körper in Bewegung bringt und hält. Der Geschlechtsakt ist also eine gute Möglichkeit, gesund und jung bis ins hohe Alter zu kommen.
  2. Weil es keine angenehmere Form gibt, durch körperliche Aktivität jede Menge Kalorien zu verbrennen.
  3. Weil der Liebesakt einfach Spaß macht.
  4. Weil danach eine unglaubliche Entspannung vorherrscht.
  5. Weil guter Sex das Feuer einer Beziehung nicht erlöschen lässt.
  6. Weil er das Selbstvertrauen stärkt.
  7. Weil er angeblich sogar Migräne vertreibt.
  8. Weil Orgasmen satt machen.
  9. Weil das letzte "Mal" gerade bei langjährigen Beziehungen in aller Regel schon in diesem Augenblick zu lange her ist. Darum.