Wie kann ich mir eine selbstbewusste Ausstrahlung aneignen?

Manche Menschen scheinen sie einfach zu haben, diese besonders positive und selbstbewusste Ausstrahlung. Die Art und Weise, wie sie kommunizieren, gibt anderen Energie und bewirkt, dass die Menschen in ihrer Nähe sein wollen. Sie haben das, was man gemeinhin als Charisma bezeichnet. Die Forschung bestätigt, dass es bestimmte Verhaltensweisen gibt, die die Wahrnehmung von Charisma hervorrufen. Hier sind einige Tipps, mit denen du eine selbstbewusste Ausstrahlung kultivieren kannst.

Junge Frau in Modelpose hat selbstbewusste Ausstrahlung und blickt fordernd in die Kamera.

Was zeichnet eine selbstbewusste Ausstrahlung aus?

Für viele von uns scheint eine selbstbewusste Ausstrahlung unerreichbar zu sein - sie ist nur wenigen glücklichen Menschen gegeben, die von Natur aus ein großes Selbstbewusstsein haben. Doch das ist nicht wahr. Charisma steckt in jedem von uns und Selbstbewusstsein lässt sich trainieren. Um charismatischer und einflussreicher zu werden, müssen wir bestimmte Eigenschaften verstehen und erlernen! Forschungen haben ergeben, dass selbstbewusste Menschen fünf Eigenschaften ausstrahlen, die sie besonders magnetisch machen und die Ausstrahlung steigern:

  1. Authentizität
  2. persönliche Kraft
  3. Herzlichkeit
  4. Tatkraft
  5. Überzeugungskraft

Wie helfen mir diese Eigenschaften dabei, eine positive Ausstrahlung zu bekommen?

Authentizität ermöglicht es dir, das Vertrauen deiner Mitmenschen zu gewinnen. Das hilft dir zwar noch nicht dabei, Selbstbewusstsein zu entwickeln. Doch es wirkt sich definitiv auf deine Ausstrahlung aus und sorgt dafür, dass du Aufmerksamkeit erregen und Respekt gewinnen kannst. Dies wiederum wird dir helfen, persönliche Stärke zu entwickeln. Das ist gut für deine Ausstrahlung und hilft dir, mehr "Anschluss" zu finden. Sich auf andere einlassen und ihnen ein gutes Gefühl vermitteln zu können, ist die Fähigkeit, die einem Menschen Wärme verleiht und eine wirksamere Ausstrahlung ermöglicht. 

Willst du deinen Antrieb oder deine Tatkraft zum Ausdruck bringen, braucht es einen Sinn von Orientierung und Dringlichkeit. Der beste Tipp, um dies zu erreichen, ist deinen ganz persönlichen Lebenssinn und Zweck klar zum Ausdruck zu bringen! Dein Antrieb sollte von einer unermüdlichen Konzentration auf die Erreichung deiner Ziele herrühren!

Und zu guter Letzt bleibt noch die Überzeugungskraft. Tritt mit anderen in Kontakt und begeistere sie! Entwickele dazu deine Kommunikationsfähigkeiten weiter und werde überzeugender!

Junge Frau in rotem T-Shirt blickt zerknirscht und angesäuert drein.

Kannst du eine selbstbewusste Ausstrahlung durch eine offene Körperhaltung fördern?

Schauen wir uns nun einige Tipps an, wie du jede dieser wichtigen Eigenschaften, die eine selbstbewusste Ausstrahlung fördern, in deine Persönlichkeit und dein Selbstbild integrieren kannst. 

Wenn du zum Beispiel einen überfüllten Raum betrittst und wie ein Reh im Scheinwerferlicht wirkst, wirst du auf der Skala der selbstbewussten Persönlichkeiten sofort ganz weit unten stehen. Wenn du bei solchen Anlässen eingeschüchtert bist, lerne einfach, dein Unbehagen bewusst zu verbergen, bis dein Selbstbewusstsein gestärkt ist! Deine Körpersprache und dein Gesichtsausdruck wirken sich positiv auf die Ausstrahlung aus; ehe du dich versiehst, wirst du Selbstbewusstsein gar nicht mehr schauspielern müssen.

Gruppe junger Leute mit selbstbewusster Ausstrahlung feiert in einer Wohnung.

Wie kann man das Energieniveau seiner Interaktionen anheben?

Ein guter Tipp, um charismatischer zu werden und deine Ausstrahlung zu verbessern, besteht darin, wirklich positive Energie in einen Raum und in jede Interaktion zu bringen. Positivität ist eine Entscheidung und wenn du dich entscheidest, das Energieniveau deiner eigenen Interaktionen zu erhöhen, wirst du sehen, wie positiv die Menschen in deinem Leben auf diese Ausstrahlung reagieren!

Menschen mit einer positiven Ausstrahlung sind dafür bekannt, dass sie einen Raum betreten und das "Leben auf der Party" sind. Und obwohl diese Art von Ausstrahlung wie eine natürliche Fähigkeit erscheinen mag, die sie ein- und ausschalten können, ist das Ausstrahlen von Selbstbewusstsein in Wirklichkeit eine bewusste Anstrengung! Es erfordert Engagement und man kann es lernen. Wenn du dich also das nächste Mal in einer gesellschaftlichen Situation befindest, tue alles, was du kannst, damit es so aussieht, als hättest du die beste Zeit deines Lebens! Andere Menschen werden die Wirkung bemerken und beginnen, deine Energie zu spiegeln. Schon bald wirst auch du dich selbstbewusst fühlen und das auch ausstrahlen! Was eine positive Ausstrahlung mit deinem Allgemeinwissen und deinem Kleidungsstil zu tun hat, klären wir im nächsten Abschnitt.

Eine Frau liest angestrengt ein Buch.

Ist dein Allgemeinwissen auf dem neuesten Stand?

In einer Studie wurden Probanden mit schnellen Antworten auf Fragen zum Allgemeinwissen von anderen als schlagfertig, witzig und selbstbewusst eingestuft. Tatsächlich nehmen Menschen gerade die geistige Geschwindigkeit stärker als Eindruck einer positiven Ausstrahlung wahr als den IQ, beruflichen Erfolg oder die Persönlichkeit. 

Ob du es glaubst oder nicht, deine Garderobe prägt ebenfalls ein bleibendes Bild von dir und kann somit eine bessere Ausstrahlung beeinflussen. Deine Kleidung wird zu einem Teil deiner persönlichen Marke und somit zu einem positiven Baustein für Erfolg. Studien zeigen, dass Menschen sich selbstbewusster und selbstsicherer fühlen, wenn sie sich entsprechend kleiden. Die Wahl deiner Garderobe kann dein Selbstbewusstsein steigern und damit eine positive Ausstrahlung befördern. Wir können nicht anders, als die Energie der Kleidung, die wir tragen, in uns aufzunehmen. Mach dein eigenes Experiment und werde dir darüber bewusst, wie deine Ausstrahlung von deiner Garderobe beeinflusst wird! Zieh ein paar alte, schmuddelige Klamotten an und beobachte, welche Wirkung das auf dich hat! Zieh dir dann etwas Klassisches und Professionelles an und du wirst den Unterschied schnell bemerken!  

Frau erzählt lustige Geschichte in geselliger Runde.

Kannst du Humor in allen möglichen Situationen finden?

Ein weiterer Tipp, um dein Charisma, deine Attraktivität und deine Ausstrahlung zu steigern, besteht darin, zu lachen - und zwar viel zu lachen! Menschen, die aussehen und wirken, als würden sie sich amüsieren, ziehen andere natürlich an. Eines der grundlegenden Elemente, um charismatisch zu sein, ist, dass man in der Lage ist, andere dazu zu bringen, sich gut zu fühlen - indem man vorlebt, wie man sich selbst gut fühlt. Wenn du willst, dass andere dich mögen und sich in deiner Nähe wohlfühlen, dann befolge diesen Tipp: Sei das beste Beispiel für die Ausstrahlung von Positivität und Wärme, das du geben kannst!

Es ist zwar wichtig, den Humor in allem zu finden und oft zu lachen, aber mach dich nicht ständig zur Zielscheibe von Witzen! Selbstironischer Humor ist lustig - aber manche nehmen diesen Tipp etwas zu ernst. Wenn man es sich zur Gewohnheit macht, sich selbst herabzusetzen, um andere zum Lachen zu bringen, gerät man schnell auf die schiefe Bahn. Konzentriere dich stattdessen auf lustige Momente und Erinnerungen, die alle aufmuntern - auch und gerade dich selbst!

Frau hört ihrer Gesprächspartnerin aufmerksam zu.

Hörst du mehr zu als du redest?

Selbstbewusstsein und Charisma haben nur selten etwas mit einer Zurschaustellung von bestimmten Qualitäten zu tun. Ausstrahlung kann auch passiv wirken. Wie das funktioniert? Stelle Fragen! Halte Augenkontakt! Lächle, runzle die Stirn, nicke, reagiere - nicht so sehr verbal, sondern nonverbal! Das sind alles gute Tipps, um eine bessere Ausstrahlung zu fördern und anderen Personen zu zeigen, dass sie wichtig sind. 

Wenn du dann das Wort ergreifst, erteile deinem Gegenüber keine Ratschläge, es sei denn, du wirst darum gebeten! Wenn man zuhört, zeigt das, dass einem das Gegenüber wichtig ist. Denn wenn man Ratschläge erteilt, geht es in den meisten Fällen um einen selbst und nicht um die andere Person. Wenn du in bestimmten Situationen im Leben unsicher bist, dann sprich am besten nur, wenn du etwas Wichtiges zu sagen hast! Definiere wichtig immer als das, was für die andere Person wichtig ist, nicht für dich!

Hast du schon von selektivem Zuhören gehört?

Manche Menschen - und du wirst sicher einige Exemplare dieser Kategorie in deinem Leben kennen -, sind unfähig, irgendetwas zu hören, was von Menschen gesagt wird, die sie als irgendwie unter ihnen stehend empfinden. Sicher, sie sprechen mit einem, aber der fallende Baum macht kein Geräusch im Wald, weil niemand wirklich zuhört.

Wirklich charismatische Menschen hören jeder Person aufmerksam zu, und sie geben allen, unabhängig von ihrer Position, dem sozialen Status oder dem "Niveau", das Gefühl, dass sie etwas mit ihnen gemeinsam haben.

Frau in Businessoutfit sitzt im Cafe und blickt fordernd und selbstbewusst in die Kamera.

Auf welche vier Dinge kommt es für eine selbstbewusste Ausstrahlung besonders an?

Wenn du es bis hierhin geschafft hast, sind dir mindestens zwei Dinge klar geworden. Erstens ist Selbstbewusstsein trainierbar und zweitens ist Selbstbewusstsein eine wichtige Voraussetzung für eine positive Ausstrahlung und Charisma. Zum Abschluss geben wir dir hier deshalb noch ein paar Tipps, mit denen du deine positive Ausstrahlung trainieren kannst. 

  1. Offenheit. Charismatische Menschen haben keine Angst, im Mittelpunkt zu stehen oder eine Geschichte oder Anekdote zu erzählen. 
  2. Freundlichkeit. Selbstbewusste Menschen neigen dazu, freundlich und mitfühlend zu sein, was einer der Gründe dafür ist, warum sich andere Menschen zu ihnen hingezogen fühlen. 
  3. Präsenz. Dazu musst du dich im aktiven Zuhören üben.
  4. Aufrichtigkeit. Sei ehrlich, unaufdringlich und empathisch! 

Wenn du dich auf diese vier Dinge konzentrierst, wirst du mit Sicherheit in kürzester Zeit mehr Charisma entwickeln.